Erstelle einfach dein Aufmass digital

Das Glasmass Zeichentool ist ein Glaskonfigurator, mit dem man schnell und effzient Massaufnahmen für Glasanwendungen erstellen kann.

GLASMASS ZEICHENTOOL

Auf das richtige Werkzeug kommt es an.

Erleichtere Deine tägliche Arbeit, mit dem Zeichentool von Glasmass. Damit können Projekte erstellt werden an denen digitale Maßaufnahmen angehängt werden können. Glasbearbeitungen können einfach eingefügt werden, wobei das Zeichentool mehr als ein Glaskonfigurator ist.

In den Projekten können Situationen anhand von Bildern erfasst werden. Außerdem können relevante Daten wie Arbeitszeiten, Materialverbrauch, Standortdaten, Glasteilung und Text abgelegt werden.
Die erstellten Daten werden auf dem Glasmass – Server gespeichert.

Das Glasmass Zeichentool soll Dir helfen Prozesse zu beschleunigen,
Fehler zu vermeiden und Kosten einzusparen.

KONFIGURATOREN

Das Zeichentool biete eine Vielzahl an Möglichkeiten Gläser zu Konfigurieren

GLASKONFIGURATOR

Glas

GLASKONFIGURATOR

Rückwand

GLASKONFIGURATOR

Isolierglas

GLASKONFIGURATOR

Dusche

Mit dem Glasmass Zeichentool hast du dein Büro immer dabei.
Das Zeichentool steht für:

Dokumente

Zettel suchen gehören der Vergangenheit an

Ihr Auftritt

Kundenbindung durch fortschrittliche und innovative Arbeitsweise

Zeitersparnis

Aufmaß und Konstruktion in kürzerer Zeit

Bedinung

Einfache Erstellung von Maßaufnahmen

Jederzeit

Aufträge können von überall abgerufen werden

Schnittstellen

Mit Schnittstellen wie der Veras Schnittstelle wird das Zeichentool zur Allzweckwaffe

Geschichte

Wie ich zu Glasmass gekommen bin

Während meiner Zeit als Glasermeister musste ich immer wieder die Erfahrung machen, dass die schlecht zu lesenden Skizzen immer zu Problemen führten. Hinzu kam, dass die handschriftlich erstellten Zeichnungen erst aufwendig digitalisiert und CAD-Format gebracht werden mussten, damit Sie in moderne Glasbearbeitungsmaschinen eingelesen werden konnten.

… Das brachte mich zum Nachdenken. Nach meiner Vorstellung sollte es eine Lösung sein, die die einfache Eingabe digitaler Massaufnahmen bereits auf der Baustelle ermöglicht. Lange habe ich gesucht, doch etwas Passendes konnte ich nicht finden. Darum habe ich mich kurzer Hand dazu entschlossen, selbst eine Lösung zu entwickeln.

Starte noch heute mit deinen ersten Glas Projekten!

Überzeugen dich einfach selbst von der Funktionalität des Zeichentool

BAUTAGEBUCH

Wer schreibt, der bleibt: Dokumentiere deine Arbeiten Lückenlos

Das Zeichentool kann problemlos als Bautagebuch verwendet werden. Dazu sind keine Computerkenntnisse erforderlich und die Bedienung gestaltet sich als äußerst simpel. Hier können nicht nur Aufmaße und Glaspositionen hinzugefügt werden. Auch das Speichern von Fotos, Absprachen oder benötigten Zeiten und Zusatzleistungen können in den entsprechenden Projekten gespeichert werden.

Dadurch sind alle wichtigen Informationen an nur einem zentralen Ort, das Projekt betreffend abgelegt und können mit nur einem Klick auf der Baustelle und Büro abgerufen werden.

MEHR ERFAHREN

Weitere Informationen zum Zeichentool

Erfahrungen mit dem Zeichentool

Aufmass auf Baustellen

Geschichte von Glasmass

Wie sie 65% Ihrer Betriebskosten sparen!

HANDWERKER SOFTWARE

Veras und das Zeichentool arbeiten reibungslos zusammen.

Ihre konfigurierten Glaspositionen können Sie mit nur einem Klick in das Veras importieren, um Ihren Auftrag schnellstmöglich abzuwickeln. Oder Sie erstellen einen Auftrag im Veras, können diesen einfach auf Ihr Gerät spielen und haben sogar auf der Baustelle alle notwendigen Informationen, die Sie benötigen.

Durch den innovativen Ausbruch und die Modellerkennung ist es spielend einfach Glaspositionen zu konfigurieren.

Das Zeichentool ist die perfekte Ergänzung zum Veras.

Handwerksbetriebe

Wichtige Dinge die Sie in einem Handwerksbetrieb beachten sollten

Während meiner Zeit als Glasermeister musste ich immer wieder die Erfahrung machen, dass die schlecht zu lesenden Skizzen immer zu Problemen führten. Hinzu kam, dass die handschriftlich erstellten Zeichnungen erst aufwendig digitalisiert und CAD-Format gebracht werden mussten, damit Sie in moderne Glasbearbeitungsmaschinen eingelesen werden konnten.

… Das brachte mich zum Nachdenken. Nach meiner Vorstellung sollte es eine Lösung sein, die die einfache Eingabe digitaler Massaufnahmen bereits auf der Baustelle ermöglicht. Lange habe ich gesucht, doch etwas Passendes konnte ich nicht finden. Darum habe ich mich kurzer Hand dazu entschlossen, selbst eine Lösung zu entwickeln.

GLASERZEUGNISSE

Ein Überblick über die verschiedenen Glasarten

Inspiration

Ein Überblick über die Glasanwendungen

Menü